Unverbindliche Impfanfrage

Alle Menschen in Deutschland, die noch keine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, sind dringend dazu angehalten, sich den schützenden Piks abzuholen. Auch in unserer Praxis sind Impfungen (ab dem 12. Lebensjahr) für unsere Patienten weiterhin möglich.

Entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) steht nun zudem offiziell für alle Menschen ab 60 Jahren eine zweite Booster-Impfung an. Jeder in dieser Altersgruppe und im Alter ab fünf Jahren mit einem erhöhten Risiko für schwere Covid-19-Verläufe infolge einer Grunderkrankung sollte laut Empfehlung eine zweite Auffrischungsimpfung, vorzugsweise mit einem mRNA-Impfstoff, erhalten. Bedingung für den zweiten Booster ab 60 ist im Regelfall, dass die erste Booster-Impfung oder die letzte Corona-Infektion mindestens sechs Monate her ist. Nur in begründeten Einzelfällen kann der Abstand auf vier Monate reduziert werden.

Unter 60-Jährige dagegen, die dreimal geimpft sind oder infiziert waren, sollten sich derzeit nicht ein viertes Mal impfen lassen. Eine Ausnahme bildet medizinisches Personal, für das eine weitere Auffrischungsimpfung bereits empfohlen ist.

Die Anfrage zur Impfung erfolgt über das untenstehende Impfformular. Wir werden Sie dann so schnell wie möglich über Ihren Impftermin informieren. Bitte sehen Sie von telefonischen An- und Nachfragen ab, sodass der Praxisbetrieb nicht gehindert wird.

Kinder unter 12 Jahren werden in unserer Praxis nicht geimpft. Bitte wenden Sie sich hierfür an den betreuenden Kinderarzt.

(Stand: August 2022)



Mein Hausarzt ist


Impfwunsch




Wann und mit welchen Hersteller erfolgte die letzte Impfung?

Falls Impfung nach Genesung
Bevorzugter Impfstoff





Sonstiges (z.B. Impfpriorität, Terminwünsche, etc.)

Bitte geben Sie den nebenstehenden Code ein
Adresse: Praxis Sven Teusen • Facharzt für Allgemeinmedizin • Hatzevennstr. 3 • 52156 Monschau • Telefon: 0 24 72 - 27 07 Sprechstunde: Montag - Freitag: 07.30 - 12.00 Uhr • Dienstag und Donnerstag: 15.30 - 18.00 Uhr • Wir bitten um vorherige Terminabsprache (telefonisch erreichbar ab 08.00 Uhr) Telefonsprechstunde: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 13.00 - 13.30 Uhr • Mittwoch: 12.30 - 13.00 Uhr